Kurse

Spinnkurse – ein Vergnügen für Herz, Kopf und Hand!

Hier steht schon meine kleine „Spinnrad-Herde“ und wartet auf ihren ersten Einsatz! In meinen Spinnkursen wende ich mich in erster Linie an Wollbegeisterte, die erste Erfahrungen mit dem Handspinnen sammeln wollen. Dazu gehört nicht nur die Koordination von Kopf und Hand, sondern auch Informationen über die Wollfasern und die Funktionsweise des Spinnrads. Ihr werdet die Möglichkeit haben, verschiedene Spinnräder kennen lernen, um herauszufinden, welches zu Euch. Alles zusammen macht es „dem Herzen“ dann leichter, sich am Spinnen wirklich zu erfreuen und zu entspannen!

Mit denjenigen, die noch etwas „Extra-Spaß“ oder auch die Herausforderung suchen werde ich immer wieder Mal mit verschiedenen mit verschiedenen Fasern, Farben und Techniken spielen… Laßt Euch überraschen!

Falls jemand von Euch gerne alleine oder in kleiner Runde spinnen möchte, können wir auch etwas ganz Besonderes planen… als Geschenk oder ein kleines Event unter Freunden. Sprecht mich einfach an!

Das Wollzimmer auf Wanderschaft – Spinnkurse außer Haus

Im Herbst werden im Museum für Tuch und Technik in Neumünster wieder Spinnkurse für Anfänger und „fortgeschrittene Anfänger“angeboten. Sie finden in Zusammenarbeit mit der VHS Neumünster statt, über die auch die Anmeldung läuft. Dort findet Ihr auch nähere Informationen zu Anfahrt, Kosten…

In Kooperation mit der VHS Kiel werde ich im Herbst/Winter 2022 wieder zwei Schnupperkurse anbieten. Sie werden in einem stimmungsvollen Rahmen im Tierpark Arche Warder stattfinden. Der Kurs nennt sich „Spinnkurs bei Jakobschaf und Skudde“ und die Anmeldung erfolgt direkt über die VHS. Termine stehen momentan noch nicht fest.

Zu Hause im Wollzimmer

Bei mir im Wollzimmer werden ab März die folgenden Kurse angeboten:

SCHNUPPERKURS Spinnen – für alle, die das Spinnen einmal ausprobieren möchten.
In diesem Kurs erfahrt Ihr einerseits einiges über verschiedene Wollfasern und ihre Aufbereitung, andererseits lernt Ihr die Funktionsweise eines Spinnrades kennen. Im Vordergrund stehen dabei das praktische Lernen und Arbeiten am Spinnrad. Zum Abschluss haltet Ihr Euer erstes Garn in den Händen.
Kursdauer: ca. 3 Stunden
Wer: alle Interessierten – Teilnahme von Kindern ist möglich, aber bitte mit mir absprechen!
Wann: zu Wollzimmers Öffnungszeiten
Preis: 40€ inkl. Material
Buche Deinen Kurs mit einer Mail an wow.sbauer@gmail.com oder über das Kontaktformular

BASISKURS Spinnen – für alle, die schon erste Erfahrungen mit dem Material „Wolle“ und einem Spinnrad gemacht haben und nun etwas tiefer in die Sache einsteigen wollen.
In diesem Kurs habt Ihr die Möglichkeit, verschiedene Spinnräder kennenzulernen, um herauszufinden welches zu Euch passt. Gerne dürft Ihr auch ein eigenes Spinnrad mitbringen – vor allem, wenn das Zusammenspiel noch nicht so klappt..
Daneben bekommt Ihr einen Einblick in die verschiedenen Begrifflichkeiten und Techniken rund ums Spinnen, die Euch ein eigenständiges Weiterarbeiten ermöglichen.
Kursdauer: 3x 2 Stunden (Spinnrad; Spinntechnik und Fasern; der gesponnene Faden)
Wer: für alle, die schon einen Faden gesponnen haben
Wann: zu Wollzimmers Öffnungszeiten
Preis: 50€ + 5€ Materialpaket
Buche Deinen Kurs mit einer Mail an wow.sbauer@gmail.com oder über das Kontaktformular


Geplant sind außerdem Projekttage rund um die Wollverarbeitung und das Spinnen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.